Kreuz

DER FILM

Maus-Icon

FÜR MEHR INFOS SCROLLEN

Eine Inspiration für alle Generationen

Die Geschichte von Desmond Doss wurde in vielen Büchern, Comics und Filmen verarbeitet. Die aktuellste und bisher aufwendigste Produktion ist der Film Hacksaw Ridge (Drehbuch Andrew Knight und Robert Schenkkan, Regie: Mel Gibson), der in Deutschland im Januar 2017 in die Kinos kam. Die Besetzung mit großen Hollywood-Schauspielern verschaffte Doss posthum weltweite Bekanntheit.

Kreuz Auszeichnungs-Text

„Desmond hat Dinge getan, die ich im Film nicht zeigen konnte, weil sie niemand geglaubt hätte.“ Mel Gibson

2016 erschien der Dokumentarfilm "Miracle on Hacksaw Ridge – The Desmond Doss Story" von It Is Written Oceania, der an Originalschauplätzen auf Okinawa gedreht wurde.

Screenshot Doku Desmond Doss

Auf Initiative des Desmond Doss Councils erschien 2004 der preisgekrönte Dokumentarfilm „The Conscientious Objector“ von Terry Benedict, der die Lebensgeschichte von Desmond nacherzählt. In ihm kommt Desmond Doss zum letzten Mal vor seinem Tod selbst vor die Kamera und reist sogar mit Kameraden von damals zurück nach Okinawa.

Doch auch schon vorher war die Geschichte von Doss in den Medien. Die Fernsehsendung „This is your life“ machte ihn 1959 in ganz Amerika bekannt: